Wie ein Kredit ohne Schufa möglich ist

Kredit ohne SchufaIn der Regel holt sich jede Bank eine Schufa-Auskunft ein, bevor sie einen Kredit an den Antragsteller vergibt, um sich vor einem möglichen Zahlungsausfall zu schützen.

Ein Schufa-Eintrag kann jeden treffen, auch unverschuldet, wenn beispielsweise der eigene Arbeitgeber nicht pünktlich den Lohn bezahlt, woraufhin der Arbeitnehmer die eigenen Rechnungen nicht fristgerecht bezahlen kann. Ein Schufa-Eintrag bleibt für gewöhnlich drei Jahre bestehen, auch wenn die Zahlungsverpflichtungen bereits beglichen sind.

Jeder der einen negativen Schufa-Eintrag hat, bekommt normalerweise bei den Banken keinen Kredit. Mehr zum Thema Kredit ohne Schufa und welchen Stellenwert eine Schufaauskunft hat, wird in diesem Artikel erläutert.





Jetzt zum kostenlosen Kredit ohne Schufa Angebot von SaxCash


Wer vergibt einen Kredit ohne Schufa?

Es gibt mehrere Kreditvermittler, die versuchen mit Krediten ohne Schufaauskunft und mit sehr günstigen Konditionen, Kunden anzulocken. Doch bei diesen Angeboten sieht es der Anbieter nur auf die hohe Bearbeitungsgebühren ab und es wird überhaupt keinen Kredit gewährt.

Ohne Risiko einen Kredit ohne Schufa von SaxCash erhalten

  • » Alter: 18 - 75 Jahre
  • » Wohnsitz in Deutschland
  • » Regelmäßiges Einkommen

Erfolgsquote

Durch unsere längjährigen Kontakte im In- und Ausland hat SaxCash.de eine hohe Erfolgsquote bei der Vermittlung von Krediten ohne Schufaabfrage.

Bei ausländischen Banken gelten andere Konditionen im Vergleich zu deutschen Banken. Ausländischen Banken verzichten darauf, eine Schufaauskunft über den Antragsteller einzuholen. Mehrere dieser Banken sind sogar bereit einen Sofortkredit zu gewähren, für diejenigen die schnell Geld brauchen. Für diesen Kredit ohne Schufa wird keine Bearbeitungsgebühr erhoben. Ferner sind die Zinsen bei diesen Krediten ohne Schufa nur etwas höher als bei einem Kredit mit Schufaauskunft.

Welche Sicherheiten sind bei einem Kredit ohne Schufa nötig?

Für einen Kredit ohne Schufa verlangen die Banken besondere Sicherheiten, weil ein hohes Ausfallrisiko abgedeckt werden muss. Es ist notwendig, dass der Antragsteller in einem Arbeitsverhältnis ist, welches seit mindestens sechs Monaten besteht. Die eigene Bonität kann außerdem durch eine Immobilie, einen Lebensversicherung oder Festgeld verbessert werden und dieser Umstand wirkt sich auch positiv auf die Höhe der Zinsen aus. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen Bürgen anzugeben, der über bestimmte Sicherheiten verfügt.

Des Weiteren ist es ratsam, einen Kredit ohne Schufa möglichst in einer geringeren Höhe aufzunehmen, damit er schnell wieder abgezahlt werden kann. Bei den monatlichen Raten sollte darauf geachtet werden, dass sie bezahlbar sind. 

Die Schufa wird über diesen Kredit nicht informiert. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird der Kreditantrag gewährt und das Geld binnen kürzester Zeit ausgezahlt.